Was Selbstliebe mit Liebe zu tun hat und wie Eigenverantwortung die Welt verändern kann

Oft suchen wir die Liebe im Außen, verfallen den Dramashows im TV und brauchen die Bestätigung anderer in allem was wir tun. Wir lassen die Welt Entscheidungen für uns treffen und glauben damit auf dem richtigen Weg zu sein. Heute erfährst du in diesem Blogartikel was sich ändert, wenn du JA zu dir selber sagst und die Entscheidungen ganz bei dir liegen lässt.

Sting singt dieses wunderbare Lied: If you love somebody. Und im Chorus heißt es: „If you love somebody, if you love someone, set them free.“



Wenn du jemanden liebst, dann lass sie frei!

Wenn Du Dich liebst, dann gib dich frei. Damit ist nicht gemeint, dass du dich anderen zu Füßen schmeißt, sondern dass du dich frei sein lässt, frei von allem, das dich hindert frei, glücklich und ganz DU zu sein.

Selbstliebe hat nichts mit Egoismus zu tun. Mit Selbstliebe heilst du zunächst dich selber, denn niemand kennt dich so gut wie du selbst. Und niemand kennt um deine tiefsten Sehnsüchte wie du selbst. Niemand anderes würde für dich ins Feuer springen, außer du selbst – doch würdest du? Bist du schon dein Bester Freund?



JA, ich liebe mich!

Diese Worte laut auszusprechen ist für viele Menschen schwer. Dass sie dann auch noch ehrlich gemeint sind, sogar noch schwerer, aber es zu trainieren macht so viel Sinn. Es bedeutet, dass du dich selber hochhebst, was nämlich niemand anderes tun kann als du. Es bedeutet, dass du zuerst an dich denkst, denn das tut auch niemand außer du selbst. Und es bedeutet, dass du dich für Dich und gegen Etwas entscheidest, das dir selber nicht gut tut.

Würde sich jeder von ganzem Herzen lieben, dann würden in kürzester Zeit Entscheidungen getroffen, die die Welt verändern.



Selbstliebe gibt dir die Kraft zu dir selber zu stehen

Liebst du dich selber, kannst du Entscheidungen treffen, die unantastbar sind. Niemand im Außen kann an ihnen rütteln, weil du sie für dich, ja ganz FÜR DICH beschlossen hast. Entscheidungen treffen wird auf einmal ganz einfach und deine Welt verändert sich, weil du auf einmal wach durch sie schreitest. Du fällst Entscheidungen für DEIN Leben, diese Entscheidungskraft sollte bei niemand anderem liegen.



Du bist der Erschaffer deiner Welt

DU kannst dir deine Welt selber schöpfen. Das Wichtigste hierbei ist, dass du begreifst, dass DU es bist, nämlich auch, wenn DU andere Entscheidungen für dich fällen lässt. Du bist ein unglaublich mächtiges Wesen. Doch nicht nur dein Außen beeinflusst dich oft, sondern auch deine Gedanken, die zu vielen Prozent nicht deine Eigenen sind. Denn wenn du ganz ehrlich bist: alle Gedanken, die dich schlecht über dich selber denken lassen, sind nicht deine. Diese Gedanken sind Zweifel aus den Medien, Verwandten und Freunden, die du in deinem Inneren rezitierst. Lässt du diese Stimmen verstummen und fängst an deiner Eigenen zu lauschen, wirst du für dich erkennen, dass deine Liebe die Macht ist, die deine Welt aus den Angeln reißen kann, die alles verändern kann, wenn du begreifst, dass du es dir tatsächlich (immer schon) wert bist.

 

Ich selber durfte vor wenigen Wochen diese Erfahrung machen. Ich habe an einem Seminar teilgenommen, in dem man sein eigenes Selbstbild transformiert. Ich liebe mich, ja, das kann ich jetzt laut und voller Inbrunst aussprechen. Das war allerdings nicht immer so. Viele Tränen mussten fließen und ich durfte mir verzeihen, dass ich mich so lange selber ignoriert habe. Weniger als 14 Tage nach diesem Seminar habe ich innerhalb von 2 Tagen zwei Anrufe für freie Stellen bekommen und eine weitere Woche später den Arbeitsvertrag unterschrieben. Das alles, nachdem ich eineinhalb Jahre auf Arbeitssuche war und in dieser Zeit von einem Geringfügigen Gehalt von 300 Euro leben musste. (Musste ich?) Ab dem 1. Jänner werde ich meine erste Challenge starten, abnehmen – und diesmal wirklich. Ich habe klare Ziele gesetzt, mir Belohnungen für mich ausgedacht und werde über meine Entwicklung auch online berichten. Das wird wahrscheinlich Ende Februar so weit sein. Ich werde weiterhin an meinem Business arbeiten, mit dem ich dann in der 2. Jahreshälfte 2016 durchstarten werde.



Klarheit gibt Kraft

Zu diesem Thema habe ich schon mal geschrieben, aber ich wiederhole mich gerne. Denn dieses Thema ist so wichtig. Werde dir über dich und deine Träume, Wünsche und Sehnsüchte klar. Versenke dich in deiner Selbstliebe und du wirst die Kraft finden dir deine Wünsche zu erfüllen und klare Entscheidungen in deinem Leben für dein Leben zu treffen. Ich werde voran gehen und dir zeigen, dass es möglich ist. Wenn ich meine Realität verändern kann, kannst du das auch. Wenn jemand genau deine Träume lebt, dann siehst du, dass es möglich ist.

Lass mich dir zeigen, dass auch du deine Welt verändern kannst, indem ich mir meine erschaffe.

Ich drück uns die Daumen!

 

Alles Liebe und ein besinnliches Weihnachtsfest wünsche ich dir! Die Liebe liegt nicht auf der Straße – sie liegt in DEINEM Herzen und dort war sie schon immer – mach dich auf, sie zu finden – es wird sich für dich lohnen!

Wenn du mehr über die Themen Spiritualität, das eigene Potential leben, den inneren Reichtum entdecken und die Selbständigkeit rund ums Onlinebusiness wissen möchtest, findest du hier auch nächste Woche wieder einen Blog-Artikel! Hat dir dieser Blog gefallen? - dann hinterlasse doch ein Kommentar oder teile ihn mit deiner Familie oder deinen Freunden! Interessierst du dich für meinen Newsletter, der dich regelmäßig auf dem Laufenden hält, dann trage dich hier ein!

privacy Ich halte mich an den Datenschutz

Alles Liebe und eine Woche voller Freude

wünscht dir

Muria

Ich freue mich über deine Meinung!

Leave A Response

* Denotes Required Field